Rehasport im aktivita​.

In Zusammenarbeit mit dem Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Hamm e.V. bietet das Aktivita Rehasport an!

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Rehasport-Angebote.Bei Fragen erreichen Sie uns direkt telefonisch über 02381 / 28886.

Rehasport

  • Programm:
    45 Minuten Rehasport im Kursraum
  • Voraussetzungen:
    Verordnung vom Arzt, Kostenübernahme von der Krankenkasse
  • Zusatzangebote:
    Saunanutzung, Getränkeflat, Gesundheitscheck

Rehasport +

  • Programm:
    45 Minuten Rehasport im Kursraum + Gerätetraining auf der Trainingsfläche
  • Voraussetzungen:
    Verordnung vom Arzt, Kostenübernahme von der Krankenkasse
  • Zusatzangebote:
    Saunanutzung, Getränkeflat, Gesundheitscheck

Rehamitgliedschaft

  • Programm:
    45 Minuten Rehasport im Kursraum, Mitglied im aktivita
  • Voraussetzungen:
    Verordnung vom Arzt, Kostenübernahme von der Krankenkasse
  • Zusatzangebote:
    Saunanutzung

Kurszeiten - Rehasport

Montag
14:45 – 15:30
15:30 – 16:15

Dienstag
10:30 – 11:15
11:15 – 12:00
19:30 – 20:15
20:15 – 21:00

Mittwoch
11:45 – 12:30
12:30 – 13:15
16:00 – 16:45
16:45 – 17:30

Donnerstag
19:30 – 20:15
20:15 – 21:00
20:10 – 20:55

Freitag
11:45 – 12:30
12:30 – 13:15

Kurszeiten - Rehasport +

Montag
14:45 – 16:15

Dienstag
10:30 – 12:00
13:30 – 15:00

Mittwoch
11:30 – 13:00
16:00 – 17:30

Donnerstag
19:30 – 21:00

Freitag
11:30 – 13:00

Kurszeiten - Rehasportmitgliedschaft

Montag – Freitag
9:00 – 22:00

Samstag
10:00 – 18:00

Sonntag
10:00 – 17:00

Eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der Rehabilitation ist die vom Arzt verordnete Leistung „Rehasport“. Rehasport ist kein Einzelsport, sondern wird immer in Gruppen und ganz besonders unter der Betreuung von mindestens einem Fachübungsleiter in unserem Verein durchgeführt, welcher speziell für den Rehasport qualifiziert bzw. lizenziert ist und seine Lizenz regelmäßig erneuern muss. Die Auswirkungen von Rehasport sind wissenschaftlich bewiesen und unumstritten und werden deshalb mit voller Leistung (100%) von den jeweiligen Kostenträgern, wie beispielsweise der Krankenkasse, unterstützt. Es werden Alltagsbeschwerden vermindert und gerade krankheitsbedingten Folgeschäden wirkt man entgegen. Somit sinkt das Risiko an Folgeerkrankungen zu erleiden drastisch.
Als Zielgruppe des Rehasports wird jeder Mensch angesehen, welcher in seinen körperlichen Funktionen so sehr beeinträchtigt ist, dass dieser nicht mehr ohne Einschränkungen am täglichen Leben teilnehmen kann. Besonders nach physiotherapeutischen oder krankengymnastischen Behandlungen oder einer postoperativen Reha eignet sich das Training in Form von Rehasport um den Erfolg der Behandlung zu stabilisieren. Somit kann Rehasport die allgemeine Gesundheit stärken, die Belastbarkeit steigern, Schmerzen mildern, die Koordination und Flexibilität fördern sowie vieles mehr.
Die Dauer des Rehasports ist abhängig von dem jeweiligen Kostenträger. Als Frage kommen hier in den meisten Fällen die Krankenkasse, die Unfallversicherung und Rentenversicherung. In seltenen Fällen übernehmen auch andere Träger die Kosten des Rehasports. Bei bestimmten Erkrankungen, besonders chronischer Art, kann die Dauer des Rehasports ebenso vom Arzt erhöht werden.
Seit 2007 bietet der Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Hamm e.V. in Zusammenarbeit mit den großen Räumlichkeiten des aktivita Rehasport in Hamm an. Der Verein ist zudem stolzes Mitglied im Landessportbund NRW sowie dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW. Zögern Sie nicht uns unter 02381 / 28886 anzurufen, wir beraten Sie gerne kurz am Telefon oder ausführlicher vor Ort!